Jump to content
The Dark Mod Forums

Fan Mission: Living Expenses by Sonosuke - German version (2010/01/31)


7upMan
 Share

Recommended Posts

Lieber deutsch sprechender Teil der Community, ich präsentiere die übersetzte Fassung von Sonosukes "Living Expenses" mit dem Titel "Der verborgene Segen". Die FM wurde im Rahmen des Christmas Contest erstellt und erst jetzt von mir übersetzt.

 

Zur Übersetzung selbst muss ich sagen, dass sie unter der Einschränkung entstanden ist, dass TDM derzeit noch keine Umlaute und Sonderzeichen darstellen kann. Dies schränkt die Bandbreite der Ausdrucksweise doch erheblich ein. Trotzdem ist die Übersetzung in Abstimmung mit Sonosuke entstanden und hat seinen offiziellen Segen.   ;)

 

Dies ist die erste von mir übersetzte FM, weitere werden hoffentlich bald folgen. Bislang drücke ich mich vor allem um einige terminologische Fragen (wie sollen Builders und Master Builder übersetzt werden) herum. Ich werde in naher Zukunft einen entsprechenden Thread im "The Dark Mod"-Teil des Forums posten, in dem ich derartige Fragen aufwerfen möchte und um Vorschläge von der Community bitte.

 

Zum Abschluss möchte ich noch Hyeron danken, ohne dessen großartigen Übersetzungsleitfaden (unter "TRANSLATION TUTORIALS") diese Übersetzung wahrscheinlich niemals entstanden wäre. 

 

Viel Spaß, und empfehlt die FM weiter!   ;)

 

Hier der DL-Link (derzeit noch auf 7 Tage beschränkt, bitte die Datei also spiegeln): 

 

 

http://download.yous...BYTJwM2tLSkE9PQ

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 59
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

MediaFire: Living Expenses Deutsch

 

 

 

 

Bislang drücke ich mich vor allem um einige terminologische Fragen (wie sollen Builders und Master Builder übersetzt werden) herum.

 

Nadialich "Maura Masta" und "gsö", wos sunst tongue.gif

Edited by Sonosuke

Ich konnte mich nicht erinnern Teleportation gezaubert zu haben und doch stand ich da... alleine und nackt.

Link to comment
Share on other sites

Tja, und ich dachte bei Master Builder zuallererst an Baumeister, und von dort aus war es kein weiter Weg zu "Bob der Baumeister" - muss daran liegen, dass ich ein Kind im entsprechenden Alter habe. "Schaffen wir das? - Wir schaffen das!"  :laugh:

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

Hehe. Schade, dass ich deine Mission schon fünf mal gespielt habe. Jetzt brauche ich erst mal wieder etwas anderes... :) Herzlichen Glückwunsch aber noch mal. Zweiter in allen Kategorien!! :)

 

"Master Builder" würde ich wohl mit "der (allmächtige) Erbauer" übersetzen. Aber "Builders" ist zugegebenermaßen schwer. Vielleicht "Konstrukteure" für die Leute und "Bauherrschaft" für die Fraktion?

Edited by STiFU
Link to comment
Share on other sites

Also mein Gedanke war bisher (jetzt habe ich ja endlich mal die Möglichkeit, das offen zu diskutieren), die Trennung wie folgt durchzuführen:

 

the Builder(s) = der/die Erbauer

 

Master Builder = der Erste Erbauer

 

(our) Lord Builder = (unser) Herr Erbauer

 

Das mit dem Ersten Erbauer habe ich aus Die Zerrissenen Reiche von Thomas Plischke, wo die Zwerge einen mystischen Ersten Vorarbeiter haben, der einst die Zwergenclans geeint hat. Es ist die meiner Ansicht nach beste Lösung für unser Problem. Die Sache mit den Konstrukteuren ist ja auch, dass TDM (und Fantasy allgemein) so wenig wie möglich Wörter lateinischen Ursprungs haben sollten, bzw. so un-modern wie möglich klingen sollten.

 

Was meint Ihr dazu? Ich kann die Übersetzung der anderen FMs (sofern sie die Builders enthalten) erst angehen, wenn diese Sache geklärt ist.   :(

 

P.S.: Sonosuke: Vollkommen verdienter zweiter Sieger! Glückwunsch auch von mir!   :)

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

Also ich bevorzuge ja immer noch "der allmächtige Erbauer" für "Master Builder" (vielleicht sogar auch für Lord Builder) und für die "Builders" dann einfach Erbauer. Konstrukteure ist echt nicht so Bombe. Aber wenn "Lord Builder" als Anrede benutzt wird, zum Beispiel in einem Gebet, dann könnte man auch sowas hier machen: "Ich bitte Euch, Eure Bauherrschaft, gebt mir die Kraft..."

Link to comment
Share on other sites

"Eure Bauherrschaft" klingt eher wie ein Feld, dass man im Grundbuchamtsantrag ausfüllen muss. Ich baue demnächst ein Haus, daher kenne ich mich langsam mit sowas aus. "Allmächtiger Erbauer" für "Master Builder"? Wir bräuchten aber auf jeden Fall noch die Fassung für "Lord Builder". Ich hatte mich mit Tels schonmal zu "Erschaffer" oder "Schöpfer" ausgetauscht, aber die mochte er nicht, speziell Schöpfer, wg. der christlichen Konnotation.

 

Habe mir STiFUs Posts nochmal durch den Kopf gehen lassen und mir folgendes überlegt:

 

 

 

The Builders: Die Erbauer (oder - sehr gewagt - die Kinder des Erbauers)

 

Master Builder: Meister der Erbauer

 

Lord Builder:  Herr der Erbauer

 

 

 

Kontext:

 

"Lord Builder, bless my hands..." = "Mein Herr der Erbauer, segnet meine Hände..."

 

"..I'm forged by the trials of the Master Builder" = "ich bestand die Prüfungen, die mein Meister der Erbauer mir auferlegt hat"

 

 

 

ODER wir machen es uns noch einfacher und folgen dem Eintrag im Wiki (siehe unten), nach dem die Builder Church eine verzerrte Version der Katholischen Kirche ist. Da diese auch den Schöpfer kennt und wir weiter unten eine der KK ähnliche Hierarchie haben, wäre das meiner Ansicht nach in Ordnung. Ich bitte um möglichst viele Stimmen Pro oder Contra.

 

 

 

Die weitere Hierarchie (siehe Wiki: http://modetwo.net/d...?title=Builders ) geht dann wie folgt nach unten weiter:

 

Builder Church = Erbauerkirche

 

Patriarch = Patriarch

 

Diocese (Bishopric) = Diözese (Bistum)

 

Archbishop = Erzbischof

 

Bishop = Bischof

 

Builder Priests = Erbauerpriester

 

Cathedral Guards = Kirchenwachen

 

Acolytes = Ministrant/Levit?

 

Inquisitors = Inquisitoren

 

Knights of the Hammer = Ritter des Hammers (oder Hammer-Ritter)

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

Hammer-Ritter. Hammer Geil!! :D Ministrant und Ritter des Hammers sind die besseren Alternativen. Von einer Diözese habe ich noch nie gehört, genauso wenig wie das englische Gegenstück.

 

"Meister/Herr der Erbauer" sagt mir aber überhaupt nicht zu, da es irgendwie komisch klingt, zumal beides die selbe Institution referenziert, beides ist Gott. Also kannst du genau so gut einfach irgendwelche adjektive vor "Erbauer" setzen, die deutlich machen, das ein Gott gemeint ist. Der allmächtige, allwissende, omnipräsente, rechtschaffende, richtende Erbauer sind nur ein paar Beispiele. Genau so kannst du dann auch als Variation einfach mal Erbauer weglassen: Der Allmächtige, der Allwissende etc.

Link to comment
Share on other sites

Also mein Gedanke war bisher (jetzt habe ich ja endlich mal die Möglichkeit, das offen zu diskutieren), die Trennung wie folgt durchzuführen:

 

the Builder(s) = der/die Erbauer

 

Master Builder = der Erste Erbauer

 

Bauleiter? :D

 

(our) Lord Builder = (unser) Herr Erbauer

 

Baustellenleiter? :D

"The reasonable man adapts himself to the world; the unreasonable one persists in trying to adapt the world to himself. Therefore, all progress depends on the unreasonable man." -- George Bernard Shaw (1856 - 1950)

 

"Remember: If the game lets you do it, it's not cheating." -- Xarax

Link to comment
Share on other sites

LOL naja, wenn ich eine bessere Idee für die Builders hätte, müssten wir uns nicht die Köpfe zerbrechen. Oder... Hand nach oben, wer ist für den Master/Lord Builder = Baumeister? Und die Builders dann entsprechend die Erbauer.

 

"The Master Builder" wäre dann "Der Baumeister", und "Our Lord Builder" wäre dann "Unser Herr der Baumeister".

 

 

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

:wacko:

Klingt null nach nem Gott find' ich, Sorry! Stell dir doch mal vor da steht nen Bischof inner Kapelle und predigt da was von 'nem Baumeister... Und wenn du dich daran stören sollltest, das sowohl die Fraktion als auch der Gott "Erbauer" heißt, schau dir doch mal genauer die Christen an... ;) Zur Not könnte man die Fraktion auch einfach "Die Bauer" nennen.

Link to comment
Share on other sites

LOL naja, wenn ich eine bessere Idee für die Builders hätte, müssten wir uns nicht die Köpfe zerbrechen. Oder... Hand nach oben, wer ist für den Master/Lord Builder = Baumeister? Und die Builders dann entsprechend die Erbauer.

 

"The Master Builder" wäre dann "Der Baumeister", und "Our Lord Builder" wäre dann "Unser Herr der Baumeister".

 

Es gibt nur einen "Master/Lord Builder" und dessen "followers", bekannt als "the builders", was ne abkürzung für "the Followers of the church of the builder" ist :)

 

Master/Lord Builder als "Baumeister" klingt doch eher lächerlich. Er ist nicht _ein_ Baumeister (schon gar nicht bob), er ist DER meister aller baumeister, der oberste erbauer, der erschaffer der Welt. "Oberster Erbauer", bzw "Herr Erbauer" bzw. " Oberster Erschaffer" bzw "Lord Erbauer" (als Fremdsprachen Mix, der auch "fremd" klingt) wären eher angemessen.

 

Seine Anhänger wären dann schon eher die "Erbauer", schliesslich folgen sie seinem vorbild, sind halt nur nicht so gut drin. Für sie könnte man auch "Schaffer" nehmen, wenn man den Konflikt zwischen "Der Erbauer" und "Die Erbauer" nehmen will,im Deutschen wird ja beides groß geschrieben.

 

Also:

 

* Lord Builder - Lord Erbauer

* Master Builder - Oberster Erbauer

* Holy Builder - Heiliger Erbauer

* the Builder bless thee - Der Erbauer segne Dich.

* "The builders came forward and looked at him." - Die Schaffer kamen und sahen ihn an.

* "A builder patrols near the church." - Ein Schaffer patrolierte in der Nähe der Kirche.

* "The builder Bob built the manson." - "Bob der Schaffer hat das Anwesen gebaut."

* "The Builder built manson." - "Der Erbauer hat die Welt erschaffen."

 

etc. etc.

"The reasonable man adapts himself to the world; the unreasonable one persists in trying to adapt the world to himself. Therefore, all progress depends on the unreasonable man." -- George Bernard Shaw (1856 - 1950)

 

"Remember: If the game lets you do it, it's not cheating." -- Xarax

Link to comment
Share on other sites

Noch ein Ding zur Sprache selbst.

 

* the Builder bless thee - Der Erbauer segne Dich.

 

Die Builders sprechen ja so ein geschwollenes English, was man im Deutschen dann natürlich auch reflektieren sollte: "Möge der Erbauer Euch segnen." / "Der Erbauer segne Euch."

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe soweit mit, d.h. ich würde einfach morgen oder so mal einen Poll aufmachen, wo ich dann Vorschläge für The Builders und Lord/Master Builder zur Abstimmung sammeln werde. 

 

Eine Sache noch wegen der Schaffner: wie wäre es stattdessen mit The Builders = Die Werker (von Gewerk)? Ich finde, es klingt gefälliger als Schaffer (schaffe, schaffe, Häusle...), und es passt auch dazu, dass sie gewaltige Werke und Gewerke errichten.

 

Bob der Schaffer: ich bep... mich, GEIL!   :laugh:   :laugh:   :laugh:

 

Alternativ zu Tels' Vorschlag:

 

* Lord Builder - Herr Erbauer

* Master Builder - Erster Erbauer

* Holy Builder - Heiliger Erbauer

 

Zur Unterscheidung zwischen Builder und Builder = Werker und Erbauer:

 

"And the builder said: 'I will go forth and do great things in the name of (my Lord) the (Master) Builder'." 

=

"Und der Werker sprach: 'Ich werde in die Welt hinausziehen und wahrhaft Großes leisten im Namen (meines Herren,) des (Ersten) Erbauers'."

 

Einverstanden? Bei Nichtgefallen bitte protestieren!   ;)

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

Einverstanden? Bei Nichtgefallen bitte protestieren!   ;)

 

Ich stimme mehr zu "Schaffer", da es ah: mehr fremd klingt (also "unique" wie der brite sagen würde), da ich den begriff vorher noch nie gehört habe. Mit "Werker" denke ich doch eher an "Heimwerker" :D

"The reasonable man adapts himself to the world; the unreasonable one persists in trying to adapt the world to himself. Therefore, all progress depends on the unreasonable man." -- George Bernard Shaw (1856 - 1950)

 

"Remember: If the game lets you do it, it's not cheating." -- Xarax

Link to comment
Share on other sites

Noch ein Ding zur Sprache selbst.

 

* the Builder bless thee - Der Erbauer segne Dich.

 

Die Builders sprechen ja so ein geschwollenes English, was man im Deutschen dann natürlich auch reflektieren sollte: "Möge der Erbauer Euch segnen." / "Der Erbauer segne Euch."

 

Definitiv. Da es im Deutschen leider kein Gegenstück zu Shakespeare gibt und Walther von der Vogelweide nicht nur weitgehend in Vergessenheit geraten ist, sondern auch in der neueren Zeit nie die gleiche Popularität hatte, müssen wir im Deutschen auf eine Art "Kunst-Mittelhochdeutsch" zurückgreifen. Ich werde noch eine Quelle dafür raussuchen, die dann als Basis für künftige Übersetzungen/Schriftstücke der Builders dienen kann.

 

 

Tels, ich würde gern in naher Zukunft einen Artikel zur Wiki hinzufügen, der sich mit der deutschen Übersetzung befasst. Da kämen dann auch die Infos von Hyeron zu seiner Lokalisierung rein, sein Okay habe ich schon. Bist Du einverstanden?

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

"Werker" ist mir eben auf'm Pott auch noch eingefallen... ;) Klingt besser als Schaffer find ich und repräsentiert auch besser wofür diese Fraktion eigentlich steht.

 

"Erster Erbauer" sugeriert, das es sich um eine Person handelt und nicht um einen Gott, genauso wie der "oberste Erbauer" und "Baumeister". Finde ich daher echt nicht so spitze.

 

Die Idee mit dem Wikieintrag hatte ich da unten gerade auch. :) Allerdings hatte ich eher an einen allgemeinen "Translations"-Entry gedacht, der anfänglich erläutert, dass dort Übersetzungen für verschiedene Sprachen gesammelt werden sollen, um eine gewissen Konformität zu gewehrleisten.

Edited by STiFU
Link to comment
Share on other sites

Definitiv. Da es im Deutschen leider kein Gegenstück zu Shakespeare gibt und Walther von der Vogelweide nicht nur weitgehend in Vergessenheit geraten ist, sondern auch in der neueren Zeit nie die gleiche Popularität hatte, müssen wir im Deutschen auf eine Art "Kunst-Mittelhochdeutsch" zurückgreifen. Ich werde noch eine Quelle dafür raussuchen, die dann als Basis für künftige Übersetzungen/Schriftstücke der Builders dienen kann.

 

Ach, lies einfach mal Kirchenmusik (falls du das noch nicht getan hast :) das ist sehr erhellend. (Insbesonder auch, in wiefern man Latein gleich viermal im selben buch komplett unterschiedlich übersetzen kann...)

 

Tels, ich würde gern in naher Zukunft einen Artikel zur Wiki hinzufügen, der sich mit der deutschen Übersetzung befasst. Da kämen dann auch die Infos von Hyeron zu seiner Lokalisierung rein, sein Okay habe ich schon. Bist Du einverstanden?

 

Das wiki ist für jederman offen und ich selbst mache da eher wenig :)

 

Apropro Hyeron, wir müssen unbedingt seine übersetzungs-fonts in TDM reinbringen wegen den umlauten. Leider weiss ich nicht, wo die abgeblieben sind. Kannst du ihn deswegen mal fragen?

"The reasonable man adapts himself to the world; the unreasonable one persists in trying to adapt the world to himself. Therefore, all progress depends on the unreasonable man." -- George Bernard Shaw (1856 - 1950)

 

"Remember: If the game lets you do it, it's not cheating." -- Xarax

Link to comment
Share on other sites

Übersetzung ins Deutsche??

 

 

 

 

Du bist klasse!!! Einfach toll - sowas könnte es ruhig öfters geben

 

 

 

 

(so nebenbei erwähnt spricht dass auch eine größere zielgruppe an, was mehr bewunderer herholt, die die mod weiter verbreiten, was mehr maps verspricht ;)

 

 

Link to comment
Share on other sites

"Werker" ist mir eben auf'm Pott auch noch eingefallen... ;) Klingt besser als Schaffer find ich und repräsentiert auch besser wofür diese Fraktion eigentlich steht.

 

Okay, wenn schonmal zwei Leute dafür sind, kommt das in die Poll.   :)

 

 

"Erster Erbauer" sugeriert, das es sich um eine Person handelt und nicht um einen Gott, genauso wie der"oberste Erbauer" und "Baumeister". Finde ich daher echt nicht so spitze.

 

Ich glaube, es ist das Beste, wenn wir das alles in der Abstimmung zusammenschmeißen, kräftig schütteln und schauen, wofür die die breite Masse entscheidet. Ich meine, die TDM-Community hat über 1000 Mitglieder, da werden ja doch sicher auch ein paar deutsprachige dabei sein, die sich bisher mit Kommentaren zurückgehalten haben.

 

Die Idee mit dem Wikieintrag hatte ich da unten gerade auch. :) Allerdings hatte ich eher an einen allgemeinen "Translations"-Entry gedacht, der anfänglich erläutert, dass dort Übersetzungen für verschiedene Sprachen gesammelt werden sollen, um eine gewissen Konformität zu gewehrleisten.

 

Also ich dachte schon an etwas Komplexeres, in dem Sinne, dass ich eine Startseite mit Hyerons Lokalisierungstutorial mache, das dann weiter zu den deutschen und französischen Seiten verlinkt. Es ist ja schließlich - hoffentlich - davon auszugehen, dass irgendwann auch noch Spanier, Portugiesen und Osteuropäer dazukommen. Die finden dann so einen Anlaufpunkt mit allgemeinen Hinweisen, der die dann zu ihrer entsprechenden Unterseite führt.

 

Ach, lies einfach mal Kirchenmusik (falls du das noch nicht getan hast :) das ist sehr erhellend. (Insbesonder auch, in wiefern man Latein gleich viermal im selben buch komplett unterschiedlich übersetzen kann...)

 

Sorry, ich bin ein gottloser Ossi, mit Kirche habe ich nix am Hut (bin auch komplett ungetauft), und Latein hatte ich an der Schule oder im WG auch net. Aber okay, wenn Kirchenlieder eine Inspirationsquelle sind, dann ist das schonmal ein Anfang.

 

Ich dachte halt aber auch, was die Rechtschreibung betrifft, an die von Anfang 1900, als "Tier" noch "Thier" geschrieben wurde. Ich müsste mich aber selbst erstmal umtun, wie diese Schreibweise hieß und wo man da Quellmaterial bekommt.

 

Das wiki ist für jederman offen und ich selbst mache da eher wenig :)

 

Ja, aber Du bist Team-Mitglied und weißt zumindest, wie die ticken. Aber wenn das so entspannt vor sich geht, dann umso besser!   :)

 

Apropro Hyeron, wir müssen unbedingt seine übersetzungs-fonts in TDM reinbringen wegen den umlauten. Leider weiss ich nicht, wo die abgeblieben sind. Kannst du ihn deswegen mal fragen?

 

Dazu habe ich ihn schon noch vor Beginn der Übersetzung befragt. Er meinte, dass TDM überhaupt keine Umlaute und Sonderzeichen und Akzente beherrscht, was bedeutet, dass man das entweder durch die Wortwahl umschifft oder drauf verzichtet. Zum Beispiel Separee statt Séparée. Das ist auch der Grund, warum meine Übersetzung stellenweise etwas holprig klingt: Ich mag einfach kein ue, ae und oe sehen, und das bedeutet manchmal, auf eine weniger gute Variante ausweichen zu müssen.

 

Falls das TDM-Team aber doch noch Fonts einbaut, die den kompletten Zeichensatz enthalten, wäre das eine echte Erleichterung!

 

 

Du bist klasse!!! Einfach toll - sowas könnte es ruhig öfters geben

 

Also ich höre nach dieser Übersetzung ganz sicher nicht damit auf. Aber stimmt schon, wenn sich jemand hier im Forum bemüßigt fühlen sollte, eine FM ins Deutsche zu bringen oder - besser noch - die von Anfang an auf Deutsch erstellt, helfe ich gern mit Rat und Tat!   :)

 

(so nebenbei erwähnt spricht dass auch eine größere zielgruppe an, was mehr bewunderer herholt, die die mod weiter verbreiten, was mehr maps verspricht ;)

 

Genau, mir geht es primär darum, die "kritische Masse" der TDM-Benutzer möglichst schnell zu erreichen. Je mehr Leute TDM spielen oder sich auch nur dafür interessieren, desto schneller wird das zum Selbstläufer.

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

Sorry, ich bin ein gottloser Ossi, mit Kirche habe ich nix am Hut (bin auch komplett ungetauft), und Latein hatte ich an der Schule oder im WG auch net. Aber okay, wenn Kirchenlieder eine Inspirationsquelle sind, dann ist das schonmal ein Anfang.

 

Leider keine Liedtexte dabei, ich kann mal schauen, ob ich einiges finde:

 

http://www.bibel-gesangbuch.de/gesangbuchstart.html

 

Ich dachte halt aber auch, was die Rechtschreibung betrifft, an die von Anfang 1900, als "Tier" noch "Thier" geschrieben wurde. Ich müsste mich aber selbst erstmal umtun, wie diese Schreibweise hieß und wo man da Quellmaterial bekommt.

 

Naja, das würde wohl eher seltsam klingen. Thür, Thor und Thron? :)

 

 

Ja, aber Du bist Team-Mitglied und weißt zumindest, wie die ticken. Aber wenn das so entspannt vor sich geht, dann umso besser!   :)

 

Ach fag da lieber nicht.

 

Mach einfach.

 

Dazu habe ich ihn schon noch vor Beginn der Übersetzung befragt. Er meinte, dass TDM überhaupt keine Umlaute und Sonderzeichen und Akzente beherrscht, was bedeutet, dass man das entweder durch die Wortwahl umschifft oder drauf verzichtet. Zum Beispiel Separee statt Séparée. Das ist auch der Grund, warum meine Übersetzung stellenweise etwas holprig klingt: Ich mag einfach kein ue, ae und oe sehen, und das bedeutet manchmal, auf eine weniger gute Variante ausweichen zu müssen.

 

Falls das TDM-Team aber doch noch Fonts einbaut, die den kompletten Zeichensatz enthalten, wäre das eine echte Erleichterung!

 

Ja, aber wir brauchen die dateien, und soweit ich weiss, haben wir die noch nicht, oder ich habs übersehen.

 

Genau, mir geht es primär darum, die "kritische Masse" der TDM-Benutzer möglichst schnell zu erreichen. Je mehr Leute TDM spielen oder sich auch nur dafür interessieren, desto schneller wird das zum Selbstläufer.

 

Wieso sprichst du von der gegenwart als wäre es die zukunft? :D

"The reasonable man adapts himself to the world; the unreasonable one persists in trying to adapt the world to himself. Therefore, all progress depends on the unreasonable man." -- George Bernard Shaw (1856 - 1950)

 

"Remember: If the game lets you do it, it's not cheating." -- Xarax

Link to comment
Share on other sites

@7upMan: Nur so ne frage, wie lang hast du ca zum übersetzen gebraucht bzw was schätzt du hättest du gebraucht wenn du schon eine hand voll missis übersetzt hättest, also so routine-zeit ersparnis?

Du, das ist extrem schwer zu sagen. Weißt Du, TDM bzw. Dark Radiant verfügt nicht über eine Echtzeitvorschau der Readables, also der Ingame-Texte. Gerade bei Zeilenumbrüchen ist das die Hölle schlechthin. Daher musst Du die Mission wieder und wieder packen, antesten, beenden, die Quelldateien korrigieren, packen, antesten... also ich schätze mal, ich habe gut und gern ein Dutzend Versuche gebraucht, bis die Texte vernünftig aussahen und die Mission wirklich final war, so wie sie jetzt ist.

 

Dann kommt noch erschwerend hinzu, dass TDM derzeit noch keine Umlaute und Sonderzeichen beherrscht, da muss man also drum herum übersetzen. Sobald das gelöst ist, beschleunigt das die Sache nochmal enorm. 

 

 

Alles in allem würde ich sagen, dass Du 2-3 Tage intensiver Arbeit brauchst, um die FM fertig zu stellen. Ich bin allerdings Übersetzer von Beruf und daher Kummer gewohnt. 

My Eigenvalue is bigger than your Eigenvalue.

Link to comment
Share on other sites

Ach so ist das... :) Du brauchst die Mission übrigens nicht jedes mal wieder packen. Dateien außerhalb von Archiven werden von Doom 3 bevorzugt. Also alles was du so in deinem Darkmod ordner rumfliegen hast wird geladen anstelle der entprechenden Dateien innerhalb der pk4.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Recent Status Updates

    • duzenko

      I vaguely recall someone recently complained about two-sided materials (curtains?) not getting lighting from both sides
      I just found a piece of code that's supposed to do just that
      Where was that discussed? (@nbohr1more?)
      · 8 replies
    • Xolvix

      I still play classic Doom (albeit with user-made mods and maps rather than the original campaign) on a regular basis. A game from the early 90's which has still got a healthy following in 2022. Pretty amazing.
      · 3 replies
    • Nort

      I'm beginning to understand why people who aren't into social clubbing "don't last long" on this project, and why it's so full of holes. When moderators are siding with bullies, by closing down threads that they derail, then I start to wonder if I should support the platform to begin with.
      I'm sure that the core development is solid, but when you're constantly tone policed and bullied, and moderators are playing into it too, then the project will just drive away talent, and replace it with socialites instead. ...and without talent, you only end up with a small skeleton crew trying to do everything themselves.
      ...so Dragofer and Airship Ballet, and all you other socialites, you win. From now on I'll just keep to myself. You'll never be able to do my work, but at least you'll be happy together, and that's what matters to you.
       
      Update
      Actually, I have to revise my statement:
      I actually messaged greebo - the top dog, I gather - about nbohr1more's outburst of insanity below, and since I haven't even heard back from him, I just have to assume that there's not a single core programmer here, who's not backing nbohr's threats. ...and that's bad.
      ...so if you're a newbie reading this, or an honest soul like ZergRush, then just slowly back out of these forums, run, and don't look back. This is nothing more than a cult posing as a game development project, using Thief and IDTech4 to sucker hopefuls in, to do work for them, while trying to cajole them into something going on behind the scenes, which apparently - according to nbohr - is something that should be hidden from the state. These people aren't programmers - they don't even understand things like how to fix the simplest bugs. All they have, is an engine, and an IP, and some sort of fascist social cult. There was some other project I saw being made in the Unreal Engine. Try joining that project. ...or start a project of your own. Anything but this asylum.
      Hopefully that was "divisive" enough for a final post, because at this point I really want people to leave this place. This project is, on a management level, just awful garbage, run by garbage people, apparently from the top down, and I'm just glad that they have a garbage place to stay, together, and hopefully forever.
      Nort
      · 6 replies
    • The Black Arrow  »  Araneidae

      A spidey! I love spideys 🕷️
      · 0 replies
    • Airship Ballet

      My guinea pig is cuter than your guinea pig https://i.imgur.com/r5VIdr0.jpeg

      · 7 replies
×
×
  • Create New...